Der Förderverein der Wulf-Isebrand-Schule Albersdorf wurde 1991 gegründet.

Seitdem unterstützt er die Grundschule finanziell bei Anschaffungen, für die der Schuletat keine Gelder vorsieht.

Zahlreiche Projekte und Initiativen des Fördervereins haben in den letzten Jahren das Schulleben bereichert und bessere Möglichkeiten zum Lernen und Spielen für unsere Kinder geschaffen.

Zudem möchten wir den Zusammenhalt zwischen Schule, Schülern und Eltern stärken.

 

Der aktuelle Vorstand:

1. Vorsitzende: Michaela Draeger

 

2. Vorsitzende: Jana Pank

 

3. Vorsitzende: Ute Butenschön

 

 

Aktuelles:

 

4. Dezember 2018

Am 4. Dezember 2018 fand ein Projekttag "Lesen" für alle Grundschulkinder statt. In der Pause versorgte der Förderverein die Kinder mit kostenlosen Würstchen und Laugengebäck. Zum Abschluss des Tages erhielt jedes Kind ein Büchlein mit der Nikolausgeschichte. Dieses spendete ebenfalls der Förderverein.

 

 

30. November 2018

Der Förderverein hat sich auch in diesem Jahr wieder einen Stand beim traditionellen Anleuchten auf dem ZOB in Albersdorf präsentiert. Es gab Eiergrog und Fliederbeersaft. Vielen Dank an alle Helfer!

 

 

 

 

 

 

 

 

20. und 21. November 2018

 

Auch in diesem Jahr hat der Förderverein wieder eine Cafeteria während der traditionellen Buchausstellung organisiert. Herzlichen Dank für alle Kuchenspenden und an alle Helfer an den beiden Nachmittagen!

 

23. Oktober 2018: Matheolympiade



Auch in diesem Jahr hat der wieder die Preise für die Sieger
der Matheolympiade gestellt(gemeinsam mit dem Förderverein
des Standortes Bunsoh).