Wir sind die Wulf-Isebrand-Schule

Die Wulf-Isebrand-Schule ist eine Grundschule und befindet sich in Dithmarschen/Schleswig-Holstein. Sie umfasst die beiden Standorte Albersdorf und Bunsoh, die in der Nähe des Nord-Ostsee-Kanals liegen. Träger der Schule ist der Schulverband Albersdorf. Dieser wird durch das Amt Mitteldithmarschen in Meldorf verwaltet.

Aktuelles

Königlicher Besuch

Die "Trommelzauber-Projektwoche" am Standort Albersdorf rückt näher. Schon jetzt befassen sich alle Klassen mit unterschiedlichen Schwerpunkten des Themas "Afrika". Nun bekamen die Grundschulkinder Besuch von einem echten afrikanischen König.

Weiterlesen …

Trommelzauber - Sieger des Malwettbewerbs stehen fest

Am 4. Juni startet am Standort Albersdorf das Projekt "Trommelzauber". Bereits jetzt ist das Thema "Afrika" in der Wulf-Isebrand-Schule jedoch allgegenwärtig. Zur Illustration der Einladungen für die Präsentation am Ende der Trommelzauberwoche wurde ein Malwettbewerb ins Leben gerufen.

Weiterlesen …

Mathe-Tag 2018

Wie bereits im vergangenen Jahr nahmen alle Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 3 und 4 der Wulf-Isebrand-Grundschule in Albersdorf am Wettbewerb „Känguru der Mathematik“ teil.

 

Weiterlesen …

Häkeln und Stricken

In den vergangenen vier Wochen hatten die Kinder der Klassen 3 und 4 am Standort Albersdorf wieder Besuch von einigen Damen des Hausfrauenbundes. Für alle Drittklässler stand in vier Stunden "Häkeln" auf dem Stundenplan, die Kinder der Klassen 4a und 4b erlernten das Stricken.

Weiterlesen …

Faschingsfest

Am Standort Albersdorf war es heute wieder soweit. Das alljährliche Faschingsfest stand an und Kinder und Lehrkräfte kamen in vielfältigen Verkleidungen in die Schule.

Weiterlesen …

Präsentation der Wahlpflichtkurse

Am Mittwoch, den 24. Januar 2018 präsentierten alle Wahlpflichtkurse am Standort Albersdorf ihre Ergebnisse. Zunächst hatten am Vormittag alle Kinder die Gelegenheit, sich die Ausstellungen der WPKs "Kreativwerkstatt" und "Fit am PC" anzusehen, ...

Weiterlesen …

Spieleregen

Im Rahmen des wöchentlichen Adventssingens gab es für die Kinder der Wulf-Isebrand-Schule in Albersdorf eine Überraschung. Nachdem alle Schüler und Lehrkräfte gemeinsam einige Weihnachtlieder gesungen hatten, wurde jeder Klasse von Schulleiterin Ellen Wisch und Michaela Draeger, die stellvertretend für den Förderverein gekommen war, eine Kiste mit Gesellschaftsspielen übergeben.

 

Weiterlesen …

Vielen Dank!

Der Förderverein der Wulf-Isebrand-Schule Albersdorf hat 13 Tanzsäcke und zahlreiche bunte Baumwolltücher gespendet. Diese werden zunächst als Kostüme beim Musical "Kunterbunt", welches die Wahlpflichtkurse "Musical-Theater" und "Musical-Chor" im Januar aufführen, zum Einsatz kommen.

Weiterlesen …