Kreativtag

Kreativtag

Am 9. Juni wurde am Standort Albersdorf den gesamten Schulvormittag über gemalt, gebastelt und gewerkelt. Im Mittelpunkt stand dabei die "Zaunmalerei". Jedes Kind bemalte ein Brett für einen Zaun, der zukünftig den Rutschenhügel auf dem Schulhof umranden soll. Zudem standen den Kindern zahlreiche weitere Angebote zur Auswahl, bei denen gemalt, gebastelt und gewerkelt wurde. Dabei wurde u.a. ein großes Wandbild erstellt, auf dem sich jedes Kind mit seiner Hand verewigen konnte. Bei strahlendem Sonnenschein waren sich am Ende alle einig - es war ein gelungener und toller Schultag!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zurück