Königlicher Besuch

Kevin Ewudzie berichtet über das Leben in Ghana

Die "Trommelzauber-Projektwoche" am Standort Albersdorf rückt näher. Schon jetzt befassen sich alle Klassen mit unterschiedlichen Schwerpunkten des Themas "Afrika". Nun bekamen die Grundschulkinder Besuch von einem echten afrikanischen König. Kevin Ewudzie, König in Ghana, kam in die Wulf-Isebrand-Schule. Er berichtete den Kindern über das Leben in Ghana. So erklärte er den Kindern, warum er als König eines anderen Landes schon lange in Deutschland lebt und nur zweimal jährlich für jeweils 4 Wochen nach Ghana reist. Dazu brachte er zahlreiche Bilder mit. Zudem zeigte er verschiedene Musikinstrumente und afrikanische Früchte, wie beispielsweise eine Kakaobohne. Gebannt lauschten die Schülerinnen und Schüler seinen Erzählungen und stellten ihm eifrig Fragen.

 

Zurück