Drittklässler lernen Häkeln

Drittklässler lernen Häkeln

Die Kinder der Klassen 3a und 3b am Standort Albersdorf bekommen zurzeit zweimal wöchentlich Besuch von einigen Damen des Hausfrauenbundes. In insgesamt vier Stunden steht "Häkeln" auf dem Stundenplan. Die Kinder häkeln ausdauernd lange Luftmaschenketten, die zu Ketten oder Armbändern zusammengefügt werden. Einige wagen sich auch bereits an zusammenhängende "Maschenwerke" und versuchen sich an Topflappen oder Rechtecken, die zu Taschen zusammengenäht werden.

Im Anschluss an das "Häkelprojekt" der Drittklässler sind die Kinder der 4. Klassen an der Reihe. Sie erlernen das Stricken.

 

 

Zurück