Ausflug in die Eishalle

Ausflug in die Eishalle

Alle Kinder des Standortes Albersdorf konnte sich auf ein winterliches Erlebnis freuen: sie fuhren mit Bussen in die Eishalle nach Brockdorf. Einen ganzen Vormittag lang gehörte die Eishalle allein den albersdorfer Kindern. Während sich einige Kinder sofort mit Schlittschuhen auf das Eis begaben und schwungvoll losfuhren, machten andere an diesem Vormittag ihre ersten, vorsichtigen Erfahrungen auf dem Eis. Wer bereits mit Rollschuhen, Inlineskates oder der Eisfläche der Heider Winterwelt vertraut war, hatte einen klaren Vorteil. Aber mit Hilfe von Eisrobben zum Festhalten und etwas Geduld hatten alle viel Spaß. Die 2 Stunden in der Eishalle vergingen wie im Fluge. Die Busse wurden von der Antje und Alma Claussen Stiftung finanziert. 

Zurück