Matheolympiade

Matheolympiade 2017

Am 14. November 2017 haben wir die Schulrunde der diesjährigen Matheolympiade durchgeführt. Einige Kinder der 3. und 4. Klassen beider Schulstandorte trafen sich in Albersdorf und knobelten zwei Schulstunden an jeweils fünf komplexen Aufgaben. Nach einer Pause im Spieleraum standen die Sieger fest.

Alle Teilnehmer der diesjährigen Schulrunde der Matheolympiade.

 

Die Sieger der Klassenstufen 3 und 4.

 

Schulsieger der Wulf-Isebrand-Schule Albersdorf-Bunsoh sind in diesem Jahr:

Klasse 3                                                  Klasse 4

1. Johann Ehlers (3a)                              1. Emmi Peters (4d)

2. Mia Petersen (3b)                                2. Max Gadermann (4a)

3. Oke Prien (3d)                                     3. Irene Krüger (4b)

 

Herzlichen Glückwunsch!

 

Die Kinder, die einen 1. oder 2. Platz erzielt haben, werden unsere Schule am 23. November beim Kreisentscheid in Burg vertreten.

Die Fördervereine der beiden Schulstandorte haben für alle Sieger wieder einen Preis gestiftet. Vielen Dank!

 

Zurück